Melodien & Kalorien

am 26. Januar und 1. Februar 2019

im Restaurant Löwen in Rüti

Wir sangen an einem abwechslungsreichen Abend mit musikalischen Leckerbissen und raffinierter Essbegleitung. Bereits im Jahre 2014 luden wir zu einem Menu Surprise ein. Das Konzept erlebte eine zweite Auflage im Restaurant Löwen in Rüti. Wir begleiteten das Publikum musikalisch durch ein viergängiges Menu, welches die beiden Gastgeber Elisabeth und Christoph Leiser mit viel Liebe zum Detail kreiert hatten. Musikalische Unterstützung erhielten wir von unserem Bass und Musiker Konrad Weiss am Klavier und Christian Ledermann an der Klarinette.

Wie es sich für ein Menu Surprise gehört, konnten sich die Zuhörer an einem abwechslungsreichen musikalischen Programm freuen, das allerdings bis zum Schluss geheim blieb. Unter anderem erklangen Bearbeitungen von französischen Volksliedern, ein grosser Opernchor mit Tanzeinlage, nostalgische deutsche Schlager aber auch Schräges und Poppiges mit dem Ziel, die Zuhörer zu unterhalten, zum Schmunzeln zu bringen und immer wieder zu überraschen. Ob es um die verspäteten Sänger, die Sklavinnentänze, den Mord im Theater oder das Mission-Impossible-Team mit seinen Stirnlampen ging - an Gesprächsstoff hat es garantiert nicht gefehlt!

... zu den Bildern

Totentanz im November 2017

 DistlerFlyer Kopie1

Mit Schalk und Champagner

 

Neujahrskonzert 14./15. Januar 2017

im Musikcontainer Uster

Wir beschall(k)ten das neue Jahr voller Elan mit einem querbeeten Streifzug durch verschiedene Musikstile: Volkstümliches, humorvolle Tierlieder wie Fisches Nachtgesang und Im Park (mit Texten von Christian Morgenstern ) und weiteres Heiteres. Und für ganz Ungeduldige gabs den kompakten three-minutes Messiah von Peter Gritton.... 
Die zahlreich erschienenen Zuschauer lobten die gelungene Unterhaltung, besonders auch die Songs von Cole Porter und Gershwin, mit denen uns Gabriela Schöb bezauberte. Die zarten Zwischentöne von Eric Satie und Ravel auf dem Piano verdanken wir Konrad Weiss.
Gesellige, spendierfreudige Gäste, feine Suppen, exzellente Kuchen und viel Prosecco rundeten die stimmungsvollen Anlässe ab.

Für die grosszügigen Beiträge in die Kollekte bedanken wir uns herzlich.

 

...zu den Bildern 

Konzert Rossini 2016

Petite Messe Solennelle

 

von Gioachino Antonio Rossini

mit Akkordeon, Piano und vier Solisten

10. April 2016, 17.00 Uhr

In der reformierten Kirche Uster

Elisabeth Germann    Sopran
Susanne Wiesner       Alt
Valentin J. Gloor        Tenor
Daniel Perez               Bass
Seraina Janett            Klavier
Alexandre Jaques      Akkordeon
Michael Kessler         Leitung

Das Vokalensemble Cantapè führte die Messe Solennelle mit 4 Solisten, Klavier und Akkordeon auf.

Im Rückblick:
Ca. 180 Zuhörer aus allen Altersgruppen wohnten dem Konzert bei, eher wenig im Vergleich zu den Vorkonzerten - eine Folge des wunderschönen Frühlingswetters.
Die Aufführung kann mit Recht als erfolgreich und gelungen bezeichnet werden. Der Chor war sehr gut vorbereitet, sodass für viele Sängerinnen und Sänger der Auftritt zum Genuss wurde. Trotz schwieriger akkustischer Verhältnisse in der Kirche waren auch die schnellen Chorfugen exakt, ebenso zeigte der Chor grosse dynamische Unterschiede. Der Chorklang war insgesamt sehr homogen.
Gemäss Rückmeldungen aus dem Publikum war das Akkordeon etwas zu leise. Die Pianistin meisterte ihre schwierige und lange Partie gut.  Die vier Solisten passten stimmlich sehr gut zueinander. Alle vier verfügen über eher leichte Stimmen, was wiederum gut zum Vokalensemble Cantapè passte.

Bilder (Jürg Hut) von der Hauptprobe ansehen

Im Wald wächst keine Rose - Sommerkonzert 2015

Samstag, 27. und Sonntag 28. Juni 2015, jeweils 17 Uhr

im Gewächshaus der Gärtnerei Ryffel Gartenpunkt 

 

Sommerlich-blumig-leichtes Programm mit Klavier und Chormusik

Stücke von Brahms, Mendelsson, Lauritzen (les chansons des roses) ,

Britten (flower songs), Schubert, Poulenc, u.v.a.

 

Piano: Konrad Weiss

 

Händelkonzert

Katholische Kirche Uster

Sonntag, 9. November 17 Uhr

Werke von G.F. Händel

Dixit Dominus 

The Ways of Zion Do Mourn / Funeral Anthem for Queen Caroline

mit 5 Solisten, 2 Oboen, 5 Streichern und Orgel
Sopran: Daniela Matthaei
Mezzosopran: Lisa Appenzeller

Instrumentalensemble ad hoc:
Violine 1: Nesina Bösch
Violine 2: Kristina Heinimann
Viola 1: Delaja Mösinger
Viola 2: Barbara Lang
Oboe 1: Simone Erasmi
Oboe 2: Benjamin Elsaesser
Cello: Sabine Bärtschi
Kontrabass: Jojo Kunz
Orgel: Oren Kirschenbaum

Leitung: Michael Kessler

 

Vielen Dank der Stadt Uster und der Fachstelle Kultur des Kantons Zürich für Ihre Unterstützung!

Menu Surprise

24./25. Januar 2014

Zusatzkonzert 8. März 2014

Musikalische Leckerbissen und kulinarische Höhenflüge

Ein festlicher Abend mit feinsten Leckerbissen aus Alders Küche.

Für die musikalische Umrahmung des 4-Gang-Menus sorgt das Vokalensemble Cantapè mit Liedern aus verschiedensten Stilrichtungen und Werken von Tchaikovsky, Felix Mendelsson, Schubert, Fauré und Lauridsen.

Klarinette: Mia Schulz

Piano:  Koni Weiss

Leitung und Kontrabass:  Michael Kessler

 

Wegen grosser Nachfrage konnten wir das Konzert ein drittes Mal vor vollem Saal aufführen. 

www.alders-restaurant.ch 

mt_gallery

 

Musique sacrée

Musique sacrée

23. März 2013

Französische Kirchenmusik des 19. und 20. Jahrhunderts
reformierte Kirche in Uster 

Requiem von G. Fauré und weitere vokale Werke von M. Duruflé und G. Fauré.

1. Satz aus der  Orgelsinfonie Nr. 2 von  L. Vierne.

Vokalensemble Cantapè Uster,
Catriona Bühler Sopran,
Michael Raschle Bariton,
Sabine Furrer Viola,
Philipp Mestrinel Orgel,
Michael Kessler Leitung.

There is sweet music

There is sweet music Flyer

23./24. Juni 2012

Englische Chormusikaus dem 19. und 20 Jahrhundert

Klavier Moritz Weber
Leitung Michael Kessler

Flötenklang und Chorgesang

Flötenklang Flyer

12./13. November 2011

zusammen mit dem Flötenensemble Schwerzenbach

unter der Leitung von Anita Orme Della-Marta und Judith Bertschinger

Jubiläumskonzert "10 Jahre Cantapè"

Jubiläumskonzert Flyer

11. November 2010

Musik aus 10 Jahren Cantapè

Leitung: Judith Bertschinger
Klavier: Koni Weiss

Mit Cantapè und 30 Liedern um die Welt

30 Liedern um die Welt

5./6. Juni 2010

Das Volkalensemble Cantapè aus Uster singt sich mit 30 Liedern rund um die Welt

mit: 
Didgeridoo: Witold Ming und Bernhard Erne
Leitung: Bernhard Erne  und Judith Bertschinger

Ich will keine Schokolade

Ich will keine Schokolade

21./22. März 2009

Deutsche Schlager, Jazzstandards, Barbershop- und andere A Capella Songs

von J. Morrow, B. Ram, A. Rand, J. Bock, W. Engel-Berger, A. Cuthrie, G. Kahn, B. Carleton, U. Führe, J. Benes, A. Piantadosi, P. Kreuder, B. Reisfeld, A. Marcuse arrangiert für Chor

Mit Jazz-Duo
Piano: Jodo Hess
Saxofon: Stefan Meister

Geistliche und weltliche Chormusik aus dem 15./16. Jht

Geistliche und weltliche Chormusik

24./25. Mai 2008

Mit Werken von Orazio Vecchi, J. Dowland, C. de Semisy, J. Desprez, A. Scandello, R. Lassus, Heinrich Schütz, Ernst Pepping und diverse Volksweisen

Mit Werken für Piano und Flöte von P. Camus, I. Clarke, A. Caplé, J.S. Bach, K. Weiss

Piano: Koni Weiss, Flöte: Karen Krüttli

Chor- und Orgelklänge

Chor- und Orgelklänge

Februar 2007

Mit Werken von Hugo Distler, Henry Purcell, Antonio Lotti, William Byrd, Thomas Weelkes, Thomas Morley, John Wilbye
Mit Werken für Orgel (resp. Orgel und Chor) von Dom Andrew Moore, Henry Purcell, Henry Heron, John Stanley

Orgel: Helmut F. Nowak

Jubiläumskonzert

November 2005

"Tuttifrutti"

Anlässlich des 5-jährigen Bestehens schlägt das Vokalensemble Cantapè einen musikalischen Bogen und singt Werke aus allen früheren Konzerten.

Konzert mit Stadtmusik

April 2005

Abendunterhaltung "It`s Showtime" zusammen mit der Stadtmusik Uster unter der Leitung von Olivier C. Scurio 
Das Vokalensemble Cantapè singt Arrangements von Howard Emerson, Richard Rodgers, George David Weiss, George Gershwin und Henry Mancini

Kanons - Lieder - Songs - Canzoni

Februar 2005

Mit Werken von George Gershwin, Claude Débussy, Thord Gummesson und verschiedenen arrangierten Liedern und Songs
Mit Werken für Piano von Claude Débussy und Maurice Ravel

Piano: Koni Weiss, Georges Pulfer

Uschter singt

Juni 2004

Grossveranstaltung "Uster singt", bei der Chöre aus Uster und Umgebung mitwirken.
Auch das Vokalensemble Cantapè stellt sich mit einem Ausschnitt aus seinem Repertoire vor, singt in der reformierten Kirche und an verschiedenen Plätzen in der Stadt Uster.

Trais Randulinas, Ramosch

Trais Randulinas

30. Mai 2004

Anlässlich des 30. Todestages der Engadiner Dichterin Luisa Famos singt das Vokalensemble Cantapè in derer Heimatgemeinde Gedichtvertonungen zusammen mit den Chören "Cor Masdà Ramosch" und "Cor masdà Scuol".

Mit Werken von Koni Weiss, J. Janett, O. Zanetti, Anonym

Dazwischen Intermezzi des Quartetts Glüm Chandaila

Abendmusik, Opfikon-Glattbrugg

November 2003

Madrigale und Volkslieder
Mit Werken von Hans Leo Hassler, John Dowland, Thomas Bateson, Luca Marenzio, Jakob Arcadelt, Tilmann Susato, Koni Weiss 
Mit Werken für Piano, resp. Piano und Flöte von J.S. Bach und Ralph Vaughan Williams

Piano: Koni Weiss / Anita Thaler
Flöte: Karen Krüttli-Child

Adventskonzert

November 2003

Im Rahmen der Sonntagskonzerte Uster singt das Vokalensemble Cantapè Weihnachtliches von Hans Georg Bertram Hermann Stern, Johannes Petzold, Samuel Scheidt, Joseph Friedrich Doppelbauer, Herbert Beuerle, Arthur Eglin, Georg Philipp Telemann

Orgel: Melanie Veser

Arche Nova

April 2003

Klangliche und kulinarische Leckerbissen
Mit Werken von Thomas Morley, William Byrd, Michael East, Jakob Arcadelt, Thomas Bateson, John Dowland, Ernst Pepping, Koni Weiss und Volksweisen aus Finnland, Israel und Ungarn

Frühlingsbar, 1. Konzert

März 2002

Mit Heiterem und Ernstem von Mozart bis Billy Joel

Piano: Koni Weiss, Anita Thaler